Oktober 26

Der Vortrag von Fabienne Lemke

Lesezeit  Minuten

Video Teil 1 

Video Teil 2 

Fabienne Lemke von Pferdedenker

Mein Name ist Fabienne Lemke, ich bin 27 Jahre alt und Pferdetrainerin. Wobei stopp - Pferdetrainer ist eigentlich schon gar nicht richtig. Ich sehe mich häufig viel mehr als eine Art Übersetzer zwischen Mensch und Pferd, Therapeut und auch Personaltrainer. Mein Fokus liegt darauf, dass möglichst viele Pferd-Mensch-Paare von ganzheitlichem Training profitieren, Missverständnisse in der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd reduziert werden und es mehr glückliche Pferde gibt.

Ich leite das Pferdedenker Ausbildungszentrum in Langenfeld, NRW und mein Schwerpunkt liegt auf der effektiven Gesunderhaltung und ehrlichen Motivation des Pferdes. Ich biete zwangfreies Kommunikationstraining am Boden, Klassische Reitkunst und Working Equitation an. Dabei kombiniere ich die wichtigen Komponenten Abwechslung, mentale Förderung, Bewegunglehre und Motivation, um Mensch und Pferd zu unterstützen. Die Verbindung von Working Equitation, Klassischer Reitkunst und Freiarbeit ist für mich hierbei das optimale Trainingskonzept. 

Fabienne Lemke bei der Calm Horse Academy

Fabienne Lemke

Dabei wird jederzeit die Meinung und das Wohlbefinden des Pferdes berücksichtigt, um individuell auf seine Bedürfnisse eingehen zu können. Denn nur durch ein faires und ausgewogenes Miteinander lassen sich Ziele reell erreichen. Dazu die bestmögliche Haltung und Fütterung des Pferdes, ein abwechslungsreicher Trainingsplan und das Pferd wird motiviert und effektiv trainiert. 

All diese Dinge werden im Pferdedenker Konzept vereint. 

Sonderangebot für unsere treuen Leser: Mit dem Gutscheincode "CAHO3" bekommst du nochmal 8€ Rabatt!



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Diese Artikel könnten dir auch gefallen...

Perfekter Galopp: Galopphilfen, Reitersitz und richtig galoppieren

Kolik: Einen echten Pferde-Notfall rechtzeitig erkennen können!

>