Folge #000 – Die Idee

Hier kannst du die Folge direkt anhören oder herunterladen

Herzlich willkommen in der ersten Ausgabe von Verenas “Reiten in Vollendung – Deinem Pferd zuliebe“. 

Ich bin Verena Jennewein und in dieser Folge erfährst Du heute Folgendes: 

  • Wer bin ich? 
  • Worum geht es hier? 
  • Wie kann mir ein Podcast helfen, besser zu reiten? 

Wer bin ich? 

Ich bin Verena Jennewein. Ich bin zertifizierte Ride With Your Mind Trainerin, Level 1 Master Class. Diese Methode hat Mary Wanless erstellt und wird deshalb auch die Wanless Methode genannt.

Für mich ist die Ride With Your Mind Methode die beste eigentlich die allerbeste Variante, seinen Reitersitz zu schulen, zu entwickeln und zu verbessern. 

 


Worum geht es hier? 


Wie bereits erwähnt, geht es hier bei “Reiten in Vollendung – Deinem Pferd zuliebe“ um den Reiter Sitz. Jeder Reiter, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, sollte bemüht sein, seinen Sitz zu verbessern. Je besser wir unseren Körper kennen, desto gezielter können wir an unseren Schwächen arbeiten. Und umso besser wird unser Pferd unter uns laufen können. Der Reitersitz  ist das A und O für gutes Reiten. 

Wie kann mir ein Podcast helfen, besser zu reiten?

Wie oft habt Ihr Euch schon mit Freunden übers Reiten unterhalten, das machen wir Reiter doch fast täglich. Wir hören zu, wir tauschen uns aus. Ich möchte mit diesem Podcast „Reiten in Vollendung Deinem Pferd zuliebe“ genau das machen. Ich teile mit Dir meine Erfahrungen und mein Wissen. Was wirkt sich wie auf mein Pferd aus? Worauf muss ich bei meinem Sitz achten? Was macht mein Pferd, wenn ich dieses mache, was macht mein Pferd, wenn ich jenes mache? Wie reagiert es auf diese Körperspannung oder auf diese Muskulatur?

Es gibt so Vieles, worüber man sprechen kann. Bist Du es nicht auch leid, immer nur dieselben Aussagen zu hören, von einfachen Trainern oder auch von sehr guten Reitern, welche aber ihr Wissen oder ihr Körpergefühl nicht vermitteln können? Diese ganz normalen pauschalen Aussagen, wie Ferse tief, Brust raus, Kopf hoch, sitz locker, halte Deine Hände ruhig und vieles mehr. Wer kann schon wirklich viel damit anfangen? Es gibt aber definitiv eine bessere und erfolgreichere Art und Weise, reiten zu lernen. 

  • Möchtest Du nicht auch besser reiten? 
  • Willst Du eins werden mit einem Pferd? 
  • Möchtest Du mit feinsten Hilfen reiten können? 
  • Willst Du Dein Wissen erweitern oder willst Du einfach alles Deinem Pferd zuliebe tun?  








Dann bist Du hier genau richtig. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und übe diesen mit absoluter Leidenschaft aus. Mir ist es ein Anliegen, gutes Reiten weiterzuverbreiten. Denn ein guter Reitersitz bedeutet Wissen und somit aktiven Tierschutz. Denn wo Wissen aufhört, fängt die Gewalt an. Mein Lieblingsspruch dazu: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, nur die Leidtragenden sind dann immer die Pferde, deswegen ist ein guter Reitersitz das A und O. 

Wenn ich Dein Interesse geweckt haben sollte, schau dir unbedingt meine Videos zur Wanless Methode an:


Bleib dabei und lerne gutes Reiten, denn alles beginnt im Kopf! 

Bis zum nächsten Mal Eure Verena.

About the Author

Pferde sind schon seit meiner Kindheit meine absolute Leidenschaft. Sie sind kraftvoll, elegant, sensibel, intelligent und stolz. Wenn man von dieser Leidenschaft erfasst wurde, lässt sie einen nicht mehr los. Wir müssen diesen wundervollen Tieren mit Respekt begegnen und eine Partnerschaft mit ihnen anstreben. Das Wohl des Pferdes liegt mir sehr am Herzen und für mich ist ein guter Reitersitz die Voraussetzung für gutes Reiten. Als zertifizierte “Ride With Your Mind” Trainerin, Level 1 Masterclass, ist es mein Ziel, so vielen Reitern wie möglich zu helfen, besser reiten zu lernen. Julia und David von der Calm Horse Academy helfen mir dabei, mein Wissen Online zu verbreiten.

>