Oktober 24, 2019

Dr. Tina Gottwald bei der CHA

Video Teil 1 

Video Teil 2 

Online Kongress 2019

Pro Barhuf!

Tina Gottwald ist promovierte Physikerin und seit ihrer Kindheit mit Pferden vertraut.

Seit 14 Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit der Barhufbearbeitung und allen verwandten Themen, z.B. einer artgerechten Haltung. Sie ist begeisterte Freizeitreiterin mit Schwerpunkten im Wander- und Distanzreiten, dem Fahren und der klassischen Dressur. Sie besitzt zwei eigene Pferde, ein Deutsches Reitpony und ein Shetty.

Dr. Tina Gottwald bei der CHA

Dr. Tina Gottwald

About the author 

Julia Reyam

Calm Horse Academy ist ein Herzensprojekt. Es geht hier nicht um schneller, höher oder weiter. Die Entschleunigung in der Ausbildung und das Verstehen des großen Ganzen liegt uns sehr am Herzen. Der Schwerpunkt unserer Akademie liegt nicht beim Reiten allein. Reitkunst ist viel mehr als das, es geht um Balance, Leichtigkeit, Takt und Gefühl...

  • Ein sehr interessanter Beitrag! Es gibt so viel zu lernen und es ist auf so viel zu achten und ich finde gerade bei der Hufbearbeitung muss man echt hingucken, ob der Hufbearbeiter eine korrekte Arbeit an Barhufen macht. Ich habe gerade bei Schmieden den Eindruck, dass sie nicht so gut auf die Bedürfnisse des Barhufes eingehen und Barhufe oft ähnlich bearbeiten wie Hufe, die sie für den Beschlag vorbereiten.

  • Vielen Dank für den sehr informativen Vortrag! Das Wissen wurde sehr schön mit zahlreichen Bildern und Videos unterstrichen! Richtig Klasse! Toller Vortrag! Hat mir auch einiges bestätigt, was man an einem Huf falsch machen kann. Man sieht immer wieder Hufe und erkennt, dass etwas nicht richtig sein kann. Bis jetzt wusste ich jedoch nicht woran das liegen könnte. Danke schön fürs Auge Schulen!

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Title Goes Here


    Get this Free E-Book

    Use this bottom section to nudge your visitors.